Kostenloser Versand für Bestellungen über €80!

Schutz personenbezogener Daten

Datenschutz und Datenschutzrichtlinien

Wir sind das Unternehmen Empleada s.r.o. mit Sitz in: K Beranovu 1181/5, Dolní Chabry, 184 00 Prag, Identifikationsnummer: 28509331, eingetragen im Handelsregister beim Bezirksgericht Prag, Abschnitt C, Eintrag 146774, für den Verkauf von Waren über den Online-Shop unter der Internetadresse www.ParfumEshop.de.

EINLEITENDE BESTIMMUNGEN

Wir betreiben einen Online-Shop auf der Webseite www.parfumeshop.de.

Um unsere Dienstleistungen anzubieten, Waren zu verkaufen und unseren Online-Shop zu betreiben, verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt insbesondere gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) („DSGVO“).

 

I.                  Verarbeitung personenbezogener Daten

1. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Verwendung des Kontaktformulars, per E-Mail oder Telefonanruf beim Kundensupport

Wenn Sie unsere Produkte und Dienstleistungen anfragen, verarbeiten wir Ihre angegebenen Kontaktdaten. Dies sind: Vorname und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonkontakt.

 Zu welchem Zweck?

Wir werden Sie über diese Daten kontaktieren, um weitere Vereinbarungen bezüglich der Waren und Dienstleistungen zu treffen.

 Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage?

Dies basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO - Erfüllung eines Vertrags oder Maßnahmen vor Abschluss eines Vertrags auf Ihre Anfrage hin.

Wie lange werden wir personenbezogene Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gespeichert, jedoch mindestens für die Dauer der Wirkung der Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag und darüber hinaus für die für archivierungspflichtige Zwecke geltende Frist gemäß den einschlägigen allgemein verbindlichen Vorschriften.

 2. Verarbeitung personenbezogener Daten bei einem Kauf

Wenn Sie bei uns kaufen, verarbeiten wir die von Ihnen ausgefüllten Daten. Dies sind hauptsächlich Abrechnungsdaten: Vorname und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonkontakt.

Zu welchem Zweck?

Wir müssen personenbezogene Daten verarbeiten, um unseren Vertrag zu erfüllen - Ihnen unsere Waren oder Dienstleistungen bereitzustellen. Wir werden Sie auch über diese Kontaktdaten bezüglich des Status Ihrer Bestellung oder im Falle von Reklamationen oder Fragen kontaktieren.

Wir werden personenbezogene Daten weiterhin verarbeiten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (insbesondere zu Buchhaltungs- und Steuerzwecken sowie zur Abwicklung von Reklamationen und Ähnlichem).

 Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Dies basiert auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b) DSGVO - Erfüllung eines Vertrags und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO - Erfüllung unserer gesetzlichen Pflicht.

Wie lange werden wir personenbezogene Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gespeichert, jedoch mindestens für die Dauer der Wirkung der Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag und darüber hinaus für die für archivierungspflichtige Zwecke geltende Frist gemäß den einschlägigen allgemein verbindlichen Vorschriften.

3. Newsletter (Handelskommunikation)

Wenn Sie ein Kunde sind und uns dies nicht beim Kauf untersagt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen unsere Neuigkeiten zu senden.

Aufgrund welcher rechtlichen Grundlage?

Dies ermöglicht uns § 7 Absatz 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft, sofern Sie dies nicht beim Kauf abgelehnt haben.

Wie lange werden wir personenbezogene Daten verarbeiten?

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten gespeichert, jedoch mindestens für die Dauer der Wirkung der Rechte und Pflichten aus dem Kaufvertrag und darüber hinaus für die für archivierungspflichtige Zwecke geltende Frist gemäß den einschlägigen allgemein verbindlichen Vorschriften. Sie können sich jederzeit von der Sendung von Umfragen abmelden, indem Sie eine E-Mail senden oder auf den Abmeldelink im Newsletter klicken.

4. Videoaufnahmen

In unseren Geschäften und anderen Räumen platzieren wir aus Sicherheitsgründen Videoüberwachungssysteme zum Schutz unserer berechtigten Interessen, um unser Eigentum und Ihr Eigentum zu schützen.

 

II.               Wer hat Zugang zu den Daten?

 

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten werden Versandunternehmen und andere Personen sein, die anhand des Kaufvertrags Waren liefern oder Zahlungen abwickeln. Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind auch Personen, die Werkzeuge zur gezielten Ansprache oder zur Verbesserung unserer Dienstleistungen bereitstellen.

Es handelt sich um:

  • Der Betreiber der E-Commerce-Plattform Shoptet (Unternehmen Shoptet a.s., mit Sitz in Dvořeckého 628/8, Břevnov, 169 00, Prag 6, Unternehmens-ID 289 35 675, eingetragen beim Stadtgericht Prag, Abschnitt B, Eintrag 25 395)
  • Unternehmen, die an der Warenlieferung beteiligt sind, wie ComGate, a.s.Hradec Králové, Gočárova třída 1754/48b, PLZ 500 02, und Transportunternehmen
  • Unternehmen, die an der Abwicklung von Zahlungen beteiligt sind, wie ComGate Payments, a.s.Hradec Králové, Gočárova třída 1754/48b, 500 02 Hradec Králové, sowie andere Unternehmen, die Zahlungsdienste anbieten
  • E-Mail-Marketing-Service Shoptet
  • Steuerberatungsfirma
  • Heureka Group a.s., Karolínská 650/1, 186 00 Prag 8. - Bestätigter Kunden-Service.

Ihre Zufriedenheit mit dem Kauf wird durch E-Mail-Umfragen im Rahmen des von unserem Online-Shop betriebenen "Bestätigter Kunden"-Programms ermittelt. Jedes Mal, wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten Sie eine E-Mail, es sei denn, Sie lehnen den Versand gemäß § 7 Absatz 3 des Gesetzes Nr. 480/2004 über bestimmte Dienste der Informationsgesellschaft ab. Um Umfragen zu erhalten, verwenden wir einen Verarbeiter, den Betreiber des Portals Heureka.cz. Sie können sich jederzeit von der Zusendung von E-Mail-Umfragen im Rahmen des "Bestätigter Kunden"-Programms abmelden, indem Sie in der E-Mail mit der Umfrage auf den Link zur Abmeldung klicken.

Wenn Dritte Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen ihrer eigenen berechtigten Interessen verwenden, übernehmen wir keine Verantwortung für solche Verarbeitungen. Solche eventuellen Verarbeitungen unterliegen ausschließlich den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Unternehmen und Personen.

 

III.             Weitere Informationen, die Sie kennen sollten

 

In unserem Unternehmen haben wir einen Datenschutzbeauftragten ernannt.

In unserem Unternehmen erfolgt keine Entscheidungsfindung auf der Grundlage automatisierter Verarbeitung oder Profilierung.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich im Gebiet der Europäischen Union.

Wenn Sie Fragen zu personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@parfumeshop.de oder rufen Sie die Telefonnummer +49 160 3235345 an.

 

IV.             Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die DSGVO gibt Ihnen unter anderem das Recht, sich an uns zu wenden und Informationen darüber anzufordern, welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, Zugang zu diesen Daten zu erhalten und diese aktualisieren oder korrigieren zu lassen, gegebenenfalls die Verarbeitung einzuschränken, eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern, in bestimmten Situationen die Löschung personenbezogener Daten von uns zu verlangen und in bestimmten Fällen das Recht auf Übertragbarkeit dieser Daten auszuüben. Gegen Verarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses können Sie Widerspruch einlegen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Daten nicht ordnungsgemäß behandeln, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen oder sich mit Ihren Ansprüchen an ein Gericht zu wenden.

Diese Bedingungen gelten ab dem 1.1.2020

Konverter